Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Tortellini Salat
  • 500 g Tortellini
  • Fleischbrühe
  • 1 - 2 Zucchini
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 1 kleines Glas Mayonnaise
  • 1 Becher saure Sahne
  • etwas Milch
  • 1 EL Essig
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Basilikum

Die Tortellini in der Fleischbrühe kochen. Zucchini und Schinken würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten kleinschneiden und alles mit den Nudeln vermischen.

Knoblauch mit Salz zerdrücken und mit Mayonnaise, saure Sahne, Essig und Milch verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken und alles verrühren.
Tortellini Salat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Bunte Kartoffelpfanne
  • Kartoffeln
  • 1 Bund Suppengrün
  • etwas Blattspinat
  • 1 kleine Dose Pfifferlinge
  • Knoblauch
  • Margarine
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Personen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Möhren würfeln und Lauch in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln in der geschlossenen Pfanne 15 Minuten anbraten. Dabei ab und zu umrühren.

Pfifferlinge abgießen und mit Knoblauch und dem Lauch weitere 5 Minuten braten. Spinat dazugeben und eine weitere Minute braten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Bunte Kartoffelpfanne


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Mandarinen-Hähnchen
  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 kleine Dose Mandarinen
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • 1 Becher süße Sahne
  • etwas Sojasoße, und Ingwerpulver
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Für 2 Personen

Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. In Öl anbraten und dann den Mandarinensaft angießen. Knoblauch mit Salz zerdrücken und dazugeben. In der geschlossenen Pfanne 35 Minuten schmoren.

Fleisch rausnehmen und warmstellen. Sahne eingießen und bei starker Hitze um die Hälfte einkochen. Mit Sojasoße und Ingwer abschmecken. Fleisch und Mandarinen in die Soße geben und kurz erwärmen.

Dazu gibt es Reis.
Mandarinen-Hähnchen

Mandarinen-Hähnchen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Nudelsalat
  • 500 g Nudeln z.B. Farfalle
  • 300 g TK Erbsen
  • 500 g Mayonnaise
  • 2 Tassen Milch
  • 4 EL Essig
  • reichlich Petersilie und Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

ergibt eine große Schüssel

Nudeln und Erbsen nach Anweisung kochen. Nudeln unter fließendem Wasser abschrecken. Petersilie und Schnittlauch hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren. Kräftig abschmecken und mit den Nudeln verrühren. Gut durchziehen lassen.

oder

  • 500 g Nudeln z.B. Farfalle
  • 400 g Fleischsalat
  • 500 g Mayonnaise
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Gewürzgurke
  • 3 hartgekochte Eier
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • Pfeffer aus der Mühle


Die Nudeln garen. Tomaten, Gurke und Eier würfeln. Und alles vermischen.
Nudelsalat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Pfifferlingssalat
  • 200 g gemischter Blattsalat
  • 150 g Pfifferlinge
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • Knoblauch
  • Petersilie, Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Rapsöl
  • 4 EL Balsamico
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf

für 2 Personen

Den Salat waschen und kleinschneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, und die Pfifferlinge putzen. Knoblauch und Tomaten würfeln. Pfifferlinge in Olivenöl braten, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch dazugeben, salzen, pfeffern und weiterbraten.

Die Pilzmischung warm halten.Aus Rapsöl, Balsamico, Honig, Senf, Salz und Pfeffer eine Salatsoße anrühren. Den Salat damit beträufeln. Die Pilzmischung neben dem Salat anrichten.

Dazu gibt es in Walnussöl gebratene Putenbruststreifen.
Pfifferlingssalat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Omelett mit Champignons
  • pro Person 200 g Champignons
  • pro Person 2 Eier
  • Zwiebeln, Knoblauch
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Margarine, etwas Milch

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Zwiebel und Champignons mit Salz in Fett braten bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Petersilie und Knoblauch unterrühren, abschmecken. Eier mit Milch und Salz verschlagen. Omelett in Fett braten. Eine Hälfte mit den Champignons belegen und umschlagen.
Omlette mit Champignons


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Gulasch in Ananas mariniert
  • 1 kg Gulasch halb und halb
  • 1 Stange Porree
  • ¾ frische Ananas
  • Öl, Salz, Cayennepfeffer

Für 3 - 4 Portionen

Porree in Ringe schneiden. Die Hälfte der Ananas pürieren. Mit dem Fleisch und dem Porree vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Fleisch abtrocknen und in Öl anbraten. Dabei den austretenden Fleischsaft fast einkochen lassen.

Marinade dazugeben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 1 Stunde bei kleinster Hitze schmoren. 10 Minuten vor dem Ende die restlichen gewürfelten Ananas dazugeben.

Dazu gibt es Spätzle oder Klöße.
Gulasch in Ananas mariniert


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Nudelauflauf mit Pilzen
  • 250 g Röhrennudeln
  • 300 g Champignons
  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 2 Zwiebeln, Knoblauch
  • 30 g Mehl
  • 0,2 l Milch
  • Margarine
  • Salz, Pfeffer, Thymian
  • etwas geriebener Käse

Für 2 Personen

Nudeln nach Anweisung garen.

Die Steinpilze mit 0,2 l kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Champignons in Scheiben schneiden und 1 Zwiebel würfeln. Champignons bei großer Hitze unter rühren 5 Minuten braten. Zwiebel mitbraten, und zum Schluß den gewürfelten Knoblauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Steinpilze abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Steinpilze hacken und mit der restlichen Zwiebel 3 Minuten in Margarine braten. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Mit Milch und Pilzflüssigkeit ablöschen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf 200° vorheizen. Soße, Nudeln und Pilze 2 mal im Wechsel schichten. Die Nudelschicht wird mit Thymian gewürzt. Die oberste Schicht sind die Pilze. Mit Käse bestreuen und 15 Minuten backen.
Nudelauflauf mit Pilzen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Hähnchen mit Rosenkohlfüllung
  • 1 Hähnchen
  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • eine Prise Muskatnuss und Ingwerpulver
  • ¼ TL Bohnenkraut
  • 1 Lorbeerblatt
  • ⅛ l Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • ½ Becher Sahne

Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die gewürfelten Zwiebeln in Butter andünsten, den Rosenkohl dazugeben. Die zerdrückte Knoblauchzehe und die Gewürze unterrühren. Mit der Brühe auffüllen und weichdünsten.

Das Lorbeerblatt herausnehmen und das Gemüse pürieren. Mit Sahne und Eigelb vermischen. Hähnchen salzen und pfeffern und mit der Rosenkohlmasse füllen. In den gewässerten Römertopf legen und in den kalten Ofen geben.

Bei 200º 70 Minuten backen. Dann noch 15 Minuten im geöffneten Römertopf bräunen.

Mit Kartoffelplätzchen serviert. Dazu gekochte Kartoffeln mit Eigelb etwas Sahne und Gewürzen zerdrücken. Plätzchen formen und in Butter braten.

oder

Rohe Kartoffeln würfeln. Eine Möhre in dünne Scheiben schneiden. Alles um das Hähnchen verteilen, salzen und mitbacken.
Hähnchen mit Rosenkohlfüllung

Hähnchen mit Rosenkohlfüllung


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Nudeltapa
  • 1 Möhre
  • ½ Stange Lauch
  • etwas Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel
  • 50 g TK Erbsen
  • 250 g Nudeln
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 4 Eier
  • Margarine, Olivenöl

Für die Tomatensoße
  • Olivenöl
  • 1 kleine Dose Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel
  • Kräuter der Provence

Für 2 Personen

Die Nudeln kochen. Möhre würfeln und in Salzwasser blanchieren. Den Lauch in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Olivenöl anbraten. Das Gemüse und die Nudeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Käse unterheben und alles in eine gefettete Auflaufform geben. Die Eier verquirlen und drübergießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° (Umluft) ca. 30 Minuten backen.

Für die Tomatensoße Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Olivenöl anbraten. Tomaten und Kräuter dazugeben und 30 Minuten offen köcheln.
Nudel-Tapa

Nudel-Tapa


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Schweinefilet im Römertopf
  • 1 Schweinefilet
  • Kartoffeln
  • geriebener Käse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Salz, Pfeffer

Römertopf wässern.

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben.

Kartoffel hobeln. Creme Fraiche mit dem Käse und der gewürfelten Knoblauchzehe mischen. Die Masse unter die Kartoffeln heben und würzen. Alles getrennt in den Römertopf geben, und in den kalten Ofen stellen. 40 Minuten bei 225° garen.

Dann noch 20 Minuten offen überbacken.

Dazu gibt es Tomatensalat.
Schweinefilet im Römertopf

Schweinefilet im Römertopf


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Risotto mit Erbsen
  • 100 g Reis
  • 1 Zwiebel
  • etwas Weißwein
  • ½ l Hühnerbrühe
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • Margarine, Petersilie

Für 2 Personen

Zwiebel und Knoblauch würfeln. Zwiebel in Margarine dünsten, den Reis dazugeben und glasig werden lassen. Knoblauch unterrühren. Mit Weißwein ablöschen. Nach und nach die Hühnerbrühe angießen und bei kleiner Flamme quellen lassen. Ab und zu umrühren. Nach der Garzeit die abgetropften Erbsen unterrühren und würzen.

Dazu gibt es Fischstäbchen oder knusprig gebratenen gekochten Schinken.
Risotto


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Huhn indisch
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
  • ¼ TL Ingwer
  • ¼ TL Paprikapulver
  • 1 TL Currypulver
  • etwas Cayennepfeffer
  • 1 EL Mehl
  • ½ Tasse Hühnerbrühe
  • 3 EL Mango Chutney
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Butter, Salz
  • Saft von einer ½ Zitrone

Für 2 Personen

Hühnerfleisch gut abtrocknen und in 2 cm dicke Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Ingwer, Paprika, Curry, Cayennepfeffer und Mehl vermischen. Gewürze mit dem Fleisch vermengen, und portionsweise in einer großen Pfanne anbraten.

Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Hühnerbrühe und Mango Chutney dazugeben und 10 Minuten geschlossen köcheln. Fleisch rausnehmen und Crème Fraîche einrühren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken und etwas einkochen lassen. Fleisch wieder dazugeben und erhitzen.

Dazu gibt es Basmati-Reis.
Huhn indisch


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Putengeschnetzeltes
  • 400 g Putenschnitzel
  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Champignons
  • 1 Becher süße Sahne
  • etwas Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie
  • Öl, Margarine

Für 2 Personen

Putenfleisch gut abtrocknen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Champignons schneiden. Öl in einer großen Pfanne sehr heiß werden lassen. Fleisch von allen Seiten anbraten und aus der Pfanne nehmen und salzen.

Das Öl abgießen und die Margarine erhitzen. Champignons und Zwiebel anbraten, dann den Knoblauch dazugeben. Mit Wein ablöschen. Die Sahne dazugeben und etwas einkochen lassen.

Das Fleisch darin wärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie unterrühren.

Dazu gibt es  Rösti oder Bandnudeln.










Putengeschnetzeltes

Putengeschnetzeltes

Putengeschnetzeltes


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Wiener Schnitzel
  • 1 Kalbsschnitzel pro Person
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Butterschmalz
  • ¼ Zitrone pro Person

Das Fleisch klopfen. Die Knoblauchzehe mit Salz zerdrücken und das Fleisch damit einreiben. Das Ei auf einen Teller verquirlen. Auf je einen Teller Mehl und Semmelbrösel geben. Das Fleisch mit dem Mehl bestäuben, dann durch Ei und Semmelbrösel ziehen. In einer großen Pfanne vorsichtig braten damit die Panade nicht anbrennt.

Dazu gibt es  Bratkartoffeln und Gurkensalat.
Wiener Schnitzel


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Grüne Nudeln mit Thunfischsoße
  • grüne Nudeln
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 2 Eigelb
  • etwas Zitronensaft
  • je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
  • ½ Tasse Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Die Soße reicht für 3 - 4 Personen

Die Nudeln nach Anweisung kochen.
Aus den anderen Zutaten mit dem Pürierstab eine cremige Soße erstellen.
Grüne Nudeln mit Thunfischsoße


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Hähnchenbrust auf Linsensalat
  • 2 Hähnchenbrüste
  • Saft von 1 Orange
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasoße
  • Suppengrün
  • 250 g rote Linsen
  • ½ l Hühnerbrühe
  • 2 EL Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Für 2-3 Personen

Aus Orange, Honig, Soja, Salz und Pfeffer eine Marinade erstellen. Das Fleisch mindestens 1 Stunde darin marinieren.

Das Suppengemüse in feine Würfel schneiden. Den Lauch in feine Ringe. Das Gemüse in Fett 5 Minuten dünsten. Linsen zufügen, Brühe angießen und 10-15 min köcheln. Hähnchenbrüste abtropfen und in Fett auf jeder Seite 5 Minuten vorsichtig braten. Das Bratöl und den Essig zu den Linsen geben.

Dazu gibt es Baguette mit  Aioli.
Hähnchenbrust auf Linsensalat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Aioli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Eigelb
  • 1/10 l Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Für die Aioli müssen alle Zutaten zimmerwarm sein.

Knoblauch zerdrücken. Das Eigelb dazurühren. Das Olivenöl vorsichtig unterrühren, bis eine mayonnaisenartige Creme entstanden ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.
Aioli


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Curry-Shrimps-Sahne
  • 250 g Shrimps
  • 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Butter
  • Petersilie

Die Shrimps gut abtrocknen. Zwiebel und Knoblauch würfeln, und dann in Butter anbraten. Das Currypulver unterrühren und sofort mit Sahne aufgießen. Etwas einkochen lassen. Die Shrimps dazugeben und bei milder Hitze garen. Mit Salz und Petersilie würzen.

Dazu gibt es Bandnudeln.
Curry-Shrimps-Sahne


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Nudeln mit Brokkoli
  • Nudeln
  • 1 Bund Brokkoli
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Sahne
  • Muskatnuss
  • Margarine
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Wasser mit Salz und Muskatnuss aufkochen und den Brokkoli darin in 2 Minuten garen und dann abgießen.

Möhre und Zwiebel fein würfeln und in Fett anbraten. Die Sahne und die mit Salz zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben. Geschlossen 5 Minuten garen. Den Brokkoli unterrühren.
Die Nudeln garen und alles vermischen.
Nudeln mit Brokkoli