Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Eiersalat
  • 4 hartgekochte Eier
  • 150 g gekochter Schinken
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Dose Mandarinen
  • 2 Scheiben Ananas
  • 5 EL Mayonnaise

Ergibt 2-3 Portionen.

Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eiweiß hacken. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Ananas würfeln und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Alle Zutaten vermischen. Die Mayonnaise mit dem Eigelb verrühren und unterheben. Den Salat 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen.

Dazu gibt es Baguette mit Knoblauchbutter.
Eiersalat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Tzaziki
  • 200 g Joghurt
  • 100 g Quark
  • 50 g Saure Sahne
  • 1 Bund Dill
  • etwas Salatgurke
  • Salz, Pfeffer, Essig
  • Olivenöl, 5 Knoblauchzehen

Den Knoblauch mit Salz zerdrücken. Die Gurke entkernen und in Streifen hobeln. Alle Zutaten verrühren und würzen.
Tzaziki


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Zwiebelrostbraten mit Kürbisnudeln
  • 2 Rindersteaks
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Bandnudeln
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Margarine, Öl
  • Mehl
  • Thymian, Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie
  • etwas Rotwein und Brühe

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in einer Schüssel mit Mehl verrühren. Den Kürbis schälen, entkernen und mit dem Kartoffelschäler in lange Streifen hobeln. Den Knoblauch würfeln. Die Nudeln kochen.

Margarine in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Kürbis dazugeben. Bei kleiner Hitze schmoren. Nudeln, Kräuter und Kürbis verrühren und warmhalten.

Die Steaks flachklopfen und in Öl braten und im Ofen warmhalten. In der gleichen Pfanne die Zwiebel bräunen. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit den Zwiebeln belegen. Den Bratensatz mit Rotwein und Brühe ablösen und als Soße reichen. Mit Petersilie garnieren.
Zwiebelrostbraten mit Kürbisnudeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Gemüsesuppe mit Garnelen
  • 200 g Möhren
  • 1 kleines Glas Spargel
  • 200 g Kartoffeln
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • etwas Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g TK-Erbsen
  • Garnelen
  • 2 Eigelb
  • Petersilie
  • 1 Becher Sahne

ergibt ca. 4 Teller

Die Möhren in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffeln würfeln und beides in der heißen Gemüsebrühe 15 Minuten kochen. Dann Spinat, Erbsen und Spargel noch eine weitere Minute kochen.Sahne und Eigelb verquirlen und in die nicht mehr kochende Suppe rühren. Die Garnelen und Petersilie unterheben, erwärmen aber nicht mehr kochen.
Gemüsesuppe mit Garnelen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Möhrenpfanne
  • 200 g Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • ⅛ l Weißwein
  • 200 g Rinderhack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Sojasoße
  • Salz, Pfeffer
  • Margarine
  • Petersilie

für 2 Personen

Die Möhren in Stifte und den Lauch in Ringe schneiden. Den Knoblauch würfeln.

Die Möhren in Margarine anbraten. Dann den Wein dazugeben und 15 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Lauch und Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 15 Minuten dünsten. Das Gemüse warmstellen.

Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Gemüse geben und mit Sojasoße abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.

Dazu gibt es Kartoffelpüree mit gerösteten Zwiebeln.
Möhrenpfanne


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Sauerkraut mit Kassler
  • 500 g Sauerkraut
  • Schweineschmalz
  • 2 Zwiebeln
  • etwas Weißwein
  • 5 Pfefferkörner
  • 8 Wacholderbeeren
  • Salz, Pfeffer
  • Kassler

Das Sauerkraut ergibt ca. 3 Portionen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und im Schmalz anbraten. Das Sauerkraut dazugeben und gut durchrühren. Pfefferkörner und Wacholderbeeren dazugeben. Bei bedarf etwas Wein angießen. Das Kassler auf das Kraut legen und 45 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu gibt es Kartoffelpüree.
Sauerkraut mit Kassler


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Curryhuhn mit Pfirsichen
  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Curry
  • 1 kleine Dose Pfirsiche
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Margarine

Für 2 Portionen

Hühnerbrüste salzen und pfeffern in Margarine braten und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und anbraten. Den Curry dazugeben und alles durchbraten.

Den Saft von den Pfirsichen dazu gießen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte der Pfirsiche würfeln. Den Rest anderweitig verwenden. Die Sahne einrühren und etwas einkochen lassen.

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit den Pfirsichen in die Soße geben. Alles erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu gibt es Reis oder Spätzle.
Curryhuhn mit Pfirsichen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Ziegenkäse mit Salat
  • 4 Scheiben Ziegenkäse
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Zucchini
  • Salat nach Geschmack
  • gutes Salatöl
  • Balsamico
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Für 2 Portionen

Den Ziegenkäse mit dem Schinken umwickeln. Die Zucchini waschen, in dünne Scheiben hobeln, und 2 Scheiben um den Schinken wickeln. Mit der Pfeffermühle drübergehen aber nicht salzen. Mit Olivenöl beträufeln und unter den Grill schieben. Solange grillen bis sich die Zucchini bräunt. ca. 5 Minuten

Den Salat zubereiten und mit dem Ziegenkäse belegen.

Dazu gibt es Baguette.
Ziegenkäse mit Salat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Rindfleisch mit Balsamico Zwiebeln
  • 2 dicke Scheiben Rindfleisch
  • 250 g Zwiebeln
  • 0,1 l roter Balsamico
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Weißwein
  • 15 g Zucker
  • Salz,Pfeffer
  • Öl, Margarine

Für 2 Portionen

Die Zwiebeln fein würfeln. Die Margarine erhitzen und den Zucker darin karamellisieren. Die Zwiebeln dazugeben und leicht bräunen. Balsamico und Lorbeerblatt dazugeben und würzen. Das ganze 10 Minuten köcheln und über Nacht ziehen lassen.

Das Fleisch salzen und pfeffern und von beiden Seiten scharf anbraten. Den Wein dazugeben und 1 Stunde leise schmoren. Die Zwiebeln wieder erwärmen und eventuell etwas einkochen.

Dazu gibt es  Kartoffelgratin  und Gemüse.
Rindfleisch mit Balsamico Zwiebeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Pasta Tripolo
  • 100 g Blattspinat
  • 100 g Gehacktes
  • 1 Zwiebel
  • 6 Cannelloni
  • Spaghetti
  • Tortellini
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Becher Sahne
  • geriebener Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • Thymian, Basilikum
  • Salz,Pfeffer
  • Olivenöl, Lorbeerblatt

Für 2 Portionen

Die Tomaten mit einer gehackten Knoblauchzehe und dem Lorbeerblatt 1 Stunde köcheln. Danach offen einkochen lassen und mit Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel und 1 Knoblauchzehe würfeln und in Olivenöl anbraten. Den Spinat dazugeben und braten bis das Wasser verdampft ist. Das Gehackte dazugeben, durchbraten und Salzen.

Die Nudeln nach und nach kochen. Bei den Tortellini Brühe ins Kochwasser geben. Die Cannelloni mit der Spinat Fleischmasse füllen. 2 Auflaufformen einfetten und die Nudeln darin anrichten. Zuerst mit Sahne, dann mit der Tomatensoße begießen. Käse drübergeben und im Ofen ca. 20 Minuten überbacken.
Pasta Tripolo


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Brokkoli Auflauf
  • 500 g Brokkoli
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g geräucherter Speck
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • geriebener Käse
  • 2 Eier
  • Olivenöl
  • Muskatnuss
  • Salz,Pfeffer

Für 2 Portionen

Den Brokkoli in Röschen teilen. Wasser mit Salz und Muskat aufkochen und den Brokkoli 5 Minuten kochen.

Speck, Knoblauch und Zwiebeln würfeln und in Olivenöl anbraten. Crème Fraîche mit Eiern und Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Brokkoli in eine gefettete Auflaufform geben, den Speck darauf verteilen, dann die Soße darüber geben.

Alles bei 200° 20 Minuten überbacken.

Dazu gibt es Baguette.
Brokkoli Auflauf


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Blutwurst Kartoffel Pfanne
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Blutwurst
  • Margarine
  • Salz,Pfeffer

Für 2 Portionen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. In der Margarine anbraten und geschlossen 10 Minuten braten und salzen. Dabei öfter umrühren.

Zwiebel, Knoblauch und Blutwurst würfeln. Alles unter die Kartoffeln rühren und weitere 10 Minuten geschlossen braten. Danach offen 2 Minuten weiterbraten und pikant abschmecken.

Dazu gibt es Salat.
Blutwurst Kartoffel Pfanne


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Kartoffel Fisch Auflauf
  • 2 Scheiben Fischfilet
  • 700 g Kartoffeln
  • 100 g geräucherten Speck
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Lorbeerblatt
  • Zitronensaft
  • Margarine
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Portionen

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Die Kräuter hacken. Eine feuerfeste Form mit Margarine ausreiben.

Das Lorbeerblatt reinlegen. Die Hälfte der Kartoffel reingeben, salzen und pfeffern. Die Hälfte der Kräuter draufgeben, danach den halben Speck. Den Fisch drauflegen und mit Zitronensaft würzen.

Dann Speck, Kräuter und Kartoffeln darauf schichten, salzen und pfeffern. Die Sahne darübergießen und mit Margarinepflöckchen belegen. Die Form abdecken und 50 Minuten bei 200° im Ofen backen. Danach noch 10 Minuten offen.
Kartoffel Fisch Auflaufe


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Rucola Tomatensalat
  • ½ Bund Rucola
  • 4 Tomaten
  • 6 EL gutes Öl
  • 4 EL Balsamico
  • je 1 TL Honig u. Senf
  • Salz Pfeffer

Den Rucola waschen und trockenschleudern.
Tomaten in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Aus den Zutaten das Dressing anrühren und die Tomaten damit beträufeln. Den Rucola auf den Tomaten verteilen und ebenfalls mit Dressing beträufeln.
Rucola Tomatensalat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Spargel, Rhabarber und Bandnudeln
  • 250 g Bandnudeln
  • 800 g Spargel
  • 2 Stangen Rhabarber
  • ½ Paket Rucola
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Sahne
  • etwas Weißwein
  • Butter
  • Salz, Pfeffer

Für 3 - 4 Portionen

Spargel und Rhabarber schälen und in Stücke schneiden, die Zwiebel würfeln. Zwiebel und Spargel mit Salz in reichlich Butter 20 Minuten dünsten.

Nach 15 Minuten den Rhabarber dazugeben. Dabei öfter den Topf schütteln damit nichts anbrennt. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Nudeln kochen. Sahne und Weißwein unterrühren und würzen. Die Nudeln dazugeben, und zum Schluß den Rucola unterheben.
Spargel Rhabarber und Bandnudeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Béchamelkartoffeln
  • 800 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g gewürfelter Speck
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 200 ml Milch
  • 3 schwach gehäufte EL Mehl
  • Muskatnuss
  • Margarine
  • Pfeffer, Schnittlauch

Für 4 Portionen

Die Kartoffeln am Vortag kochen.
Die gewürfelten Zwiebeln mit Speck und Margarine braten. Das Mehl darüberstäuben und durchbraten. Mit Milch und Brühe aufgießen und 10 Minuten köcheln. Dabei öfter umrühren und würzen.

Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln unterheben und erhitzen.

Dazu gibt es paniertes Fischfilet und Gurkensalat.
Es passen auch Spiegeleier oder Brathering.
Béchamelkartoffeln

Béchamelkartoffeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Forelle gebraten
  • 1 frische Forelle
  • Salz
  • Zitrone
  • Thymian
  • Mehl
  • Margarine


Die Forelle schuppen und unter fließendem Wasser säubern. Gut trockentupfen und innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. Innen noch mit Thymian würzen. Die Forelle in Mehl wenden und in dem Fett ca. 8 Minuten braten.

Mit in die Pfanne gebe ich Kartoffeln aus dem Glas, die ich mit Thymian würze.
Forelle gebraten


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Gulasch
  • 1 kg Rindergulasch
  • 1 kg Zwiebeln
  • 3 Paprikaschoten
  • Knoblauch
  • 1 Dose Tomaten
  • ¼ - ½ l Brühe
  • Schweineschmalz
  • 1½ gehäufte EL Paprika edelsüß
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Salz, Pfeffer


Die Zwiebel in Ringe schneiden und mit dem Knoblauch in einem großen Topf mit Schweineschmalz braten. Die Zwiebeln herausnehmen und nun das Fleisch ebenfalls in Schmalz anbraten. Den austretenden Fleischsaft dabei einkochen lassen.

Die Zwiebeln wieder dazugeben und mit dem Paprikapulver bestreuen. Tomaten und Brühe dazugeben, salzen und alles gut verrühren. Das Gulasch 75 Minuten auf kleiner Flamme schmoren lassen. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden, dazugeben und weitere 25 Minuten schmoren.

Zum Schluß die Crème Fraîche unterrühren und abschmecken.
Gulasch


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Blumenkohl
  • 1 Blumenkohl
  • ⅛ l Kochwasser
  • 1 EL Mehl
  • 1 Becher Sahne
  • Margarine
  • 1 Eigelb
  • Salz, Muskat, Pfeffer

Den Blumenkohl in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen und in Röschen zerteilen.

Die Margarine in einem Topf schmelzen und das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Kochwasser und Sahne ablöschen und kräftig rühren. Die Soße vom Herd nehmen und das Eigelb einrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Den Blumenkohl in der Soße wärmen, aber nicht mehr kochen.
Blumenkohl


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Wirsingrouladen mit Lachs
  • 4 große Wirsingblätter
  • 2 frische Lachsfilet
  • 50 g Frischkäse
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel
  • ½ TL Instant Hühnerbrühe
  • Petersilie
  • Margarine
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer

für 2 Portionen

Die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die mittlere Blattrippe herausschneiden.

Die Zwiebel fein würfeln und in Fett glasig dünsten. Die Petersilie hacken und mit Frischkäse, Ei, Semmelbrösel und Zwiebeln mischen. Salzen und pfeffern.

Die Lachsfilets trocknen. Wirsingblatt mit der Hälfte der Käsemasse bestreichen das Filet darauflegen, und zu einer Roulade formen. Die Rouladen in eine Auflaufform geben. Die Sahne mit der Instant Hühnerbrühe verrühren und über die Rouladen geben. Bei 160° (Umluft) sonst 180° für 30 - 35 Minuten garen.

Dazu gibt es Kartoffelpüree mit Zwiebeln.
1-2 Zwiebeln klein würfeln und in reichlich Butter sehr braun braten. Zwiebeln und Püree vermischen.
Wirsingrouladen mit Lachs