Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Lachs-Lasagne
  • 4 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 300 g Lachs-Filet
  • 200 ml Fischfond
  • heller Saucenbinder für ¼ l
  • 200 g Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eigelb
  • 1 - 2 EL Sahnemeerrettich
  • 250 g Lasagneplatten
  • 50 g geriebener Käse
  • Zitronensaft
  • ½ Bund Dill
  • Margarine
  • Salz, Pfeffer

Für 3 - 4 Portionen.

Möhren und Lauch putzen. Beides sehr fein schneiden und in kochendem Salzwasser für 2 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.

Den Lachs in flache Scheiben schneiden und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fischfond aufkochen und den Saucenbinder einrühren. Eine Minute unter rühren köcheln lassen.

Den Knoblauch mit Salz zerdrücken und mit der Sahne in den Fond geben und aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und das Eigelb einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Sahnemeerrettich abschmecken.

Auflaufform fetten, etwas Soße einfüllen und mit Lasagneplatten auslegen. Abwechselnd mit Fisch, Gemüse, Soße und Lasagneplatten auffüllen. Jede Schicht mit Dill bestreuen. Die letzte Schicht sind Lasagneplatten. Noch Soße und Gemüse daraufgeben. Mit dem Käse bestreuen und bei 180° für 40 - 45 Minuten in den Backofen geben. Wenn der Käse zu braun wird, mit Alufolie abdecken.
Lachs-Lasagne

Lachs-Lasagne


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel
  • 2 Putenschnitzel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Zuckerschoten
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Bio Zitrone
  • Butterschmalz
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Instant Hühnerbrühe
  • ½ TL Zucker
  • Salz, Pfeffer

Für 3 - 4 Portionen.

Die Zuckerschoten und die Tomaten waschen. Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel schälen.

Den in Stücke geschnittenen Spargel und die Zuckerschoten in ca. ½ l kochendem, leicht gesalzenem Wasser zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Anschließend herausheben und das Gemüsewasser um die Hälfte einkochen.

Die Schnitzel trocknen und in Butterschmalz kräftig anbraten. Dann salzen, pfeffern und in Streifen schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale abreiben und die Zitrone auspressen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und mit den Tomaten im heißen Bratfett andünsten. Zitronenschale zufügen. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Das Gemüsewasser und das Brühe-Pulver einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Fleisch und Gemüse vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2-3 EL Zitronensaft abschmecken.

Dazu paßt Reis.
Putengeschnetzeltes mit grünem Spargel


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Omelett mit Thunfisch
  • 200 g Erbsen TK
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch in Wasser
  • 6 Eier
  • etwas Milch
  • einige Kirschtomaten
  • Margarine
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Portionen.

Die Erbsen antauen lassen. Den Thunfisch abgießen. Zwiebel würfeln. Die Zwiebel in einer großen Pfanne andünsten. Eier mit Milch verquirlen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in die Pfanne geben. Erbsen und Thunfisch darauf verteilen. Das ganze stocken lassen. Mit kleingeschnittenen Tomaten und Petersilie garnieren.
Omelett mit Thunfisch


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Omelett mit Kartoffeln
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Eier
  • etwas Milch
  • Thymian
  • Butterschmalz
  • etwas Lachsschinken
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Portionen.

Die Kartoffeln am Vortag in der Schale kochen. Schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse fein würfeln. Die Kartoffeln in Butterschmalz braten. Das Gemüse dazugeben und unter rühren weiterbraten. Die Eier mit Milch, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren. Die Kartoffeln in einer gefetteten Springform verteilen. Die Eiermasse darübergeben. Den Backofen vorheizen und das Omelett bei 200° 15 Minuten stocken lasse. Den Lachsschinken würfeln und über das Omelett verteilen.
Omelett mit Kartoffeln

Omelett mit Kartoffeln


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Spaghetti mit getrockneten Tomaten
  • 300 g Spaghetti
  • ½ Tasse Hühnerbrühe
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Für 2 - 3 Portionen.

Die Spaghetti nach Packungsanleitung garen.

Zwiebel, Knoblauch und die entkernte Peperoni kleinschneiden. Reichlich Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und alles durchbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hühnerbrühe unter die Spaghetti mischen. Die kleingeschnittenen Tomaten ebenfalls unterrühren. Das Basilikum in Steifen schneiden und die Spaghetti damit dekorieren.
Spaghetti mit getrockneten Tomaten


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Pflaumenkuchen
  • 900 g Hefeteig aus der Tiefkühlung
  • 1,5 kg Pflaumen
  • Margarine


Den Hefeteig nach Anweisung zubereiten. Die Pflaumen waschen, entkernen und vierteln. Ein Backblech mit Margarine einfetten und den Teig darauf ausrollen. Die Pflaumen mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° 45 Minuten backen.

Für eine Springform von allen Zutaten die Hälfte nehmen.








Pflaumenkuchen
Pflaumenkuchen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Apfelkuchen
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • eine kräftige Prise Salz
  • 3 Eier
  • ½ Fläschchen Backöl Zitrone
  • 200 g Weizenmehl
  • 6 g (2 gestrichene TL) Backpulver
  • etwas Milch
  • 4 - 6 Äpfel
  • Puderzucker


Das Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Eier und Gewürze hinzugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter rühren hinzufügen. Wenn der Teig zu fest wird, die Milch dazu geben. Den Teig in eine gefettete Springform geben und glattstreichen. Die Äpfel schälen, vierteln und mehrfach einritzen. Den Teig damit belegen. Bei 180° 45 Minuten backen. Eventuell den kalten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.
Apfelkuchen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Nudeln mit Spinat
  • 300 g Nudeln
  • 1 - 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g gekochter Schinken
  • 500 g Rahmspinat
  • 100 g geriebener Käse
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

für 3 - 4 Portionen

Die Nudeln kochen. Den Spinat auftauen. Zwiebel und Knoblauch würfeln und in Olivenöl braten. Den Schinken fein würfeln und dazugeben. Spinat und Käse unterrühren. So lange köcheln lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nudeln mit Spinat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Lachsrollen
  • 3 fertige Weizenfladen
  • 100 g Crème Fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Räucherlachs
  • 6 EL Rapsöl
  • 4 EL Balsamico
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL körniger Senf
  • 2 EL Honig
  • 2 Zweige Dill
  • Blattsalat
  • Salz

Für 2 - 3 Portionen.

Crème Fraîche, Zitronensaft und eine Prise Salz verrühren. Die Weizenfladen mit der Crème Fraîche bestreichen. Und den Lachs darauf verteilen. Die Fladen aufrollen und in einer flachen Schale fixieren.

Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Salat kleinschneiden und den Dill fein hacken. Aus Rapsöl, Balsamico, Senf, Honig, Dill und Salz die Salatsoße herstellen. Den Salat auf die Teller verteilen. Die Lachsrollen schräg in dicke Scheiben schneiden und auf den Salat verteilen.
Alles mit der Soße beträufeln.
Lachsrollen

Lachsrollen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Käsekuchen
  • 150 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 kg Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Grieß
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 kleine Dosen Mandarinen
  • Margarine


Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen. Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eier dazugeben und alles kräftig mixen. Den Quark in einem sauberen Küchentuch auspressen und unterrühren. Jetzt noch Pudding, Backpulver, Grieß und Zitronensaft unterheben. Eine Springform (Ø 26 cm) einfetten und ⅔ der Masse einfüllen. Die Mandarinen darauf verteilen, den restlichen Teig einfüllen und glatt streichen. Für 1 Stunde bei 150° backen. Den Kuchen im leicht geöffneten Backofen auskühlen lassen.
Käsekuchen

Käsekuchen


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Hähnchensalat
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 50 g geräucherter Speck in Würfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Curry
  • Walnussöl
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL Honig
  • Petersilie
  • ein paar Weintrauben
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Personen

Die Hähnchenbrüste kleinschneiden und mit dem Speck in Walnussöl braten. Die gewürfelten Zwiebel und Knoblauch mit dem Curry ebenfalls in die Pfanne geben und gut durchrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Das Fleisch salzen und pfeffern. Mayonnaise und Honig verrühren. Die Weintrauben halbieren. Alles mit der feingehackten Petersilie unterrühren.

Dazu gibt es  Safranreis.
Hähnchensalat


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Schweinefilet
  • 1 Schweinefilet
  • Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Brühe
  • ½ Becher Crème Fraîche
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Sojasoße
  • Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer

Für 3 Personen

Das Filet mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum kräftig anbraten.

Die Brühe angießen, Rosmarin und zerdrückten Knoblauchzehe dazugeben und 20 Minuten leise schmoren.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Den Rosmarin und den Knoblauch entfernen. Crème Fraîche in die Pfanne rühren. Olivenöl und die Sojasoße unterrühren und etwas einkochen lassen, abschmecken.

Dazu gibt es  Safranreis und Kopfsalat.

oder

Kroketten und Broccoli.
Schweinefilet

Schweinefilet

Schweinefilet


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Safranreis
  • 1 Tasse Reis
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Döschen Safran
  • Salz

Für 3 Personen

Das Wasser mit Salz, Zimt und Lorbeerblatt aufkochen und den Reis ausquellen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Safran unterrühren und noch 5 Minuten ziehen lassen.
Safranreis


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Kotelett mit Zwiebel Senf Kruste
  • 2 Schweinskoteletts
  • 2 - 3 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL körniger Senf
  • ¼ Bund Petersilie
  • etwas geriebener Parmesan
  • Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer

Für 2 Personen

Die Zwiebeln fein würfeln, in Butterschmalz rösten und auskühlen lassen. Die Zwiebeln mit der feingehackte Petersilie, dem Ei, Parmesan und Senf zu einer cremigen Masse verrühren, salzen und pfeffern. Die Koteletts salzen, pfeffern und in Butterschmalz braten. Anschließend die Koteletts mit der Zwiebelmasse bestreichen, und unter dem Grill leicht bräunen.

Dazu gibt es  Bratkartoffeln und Speckbohnen.
Kotelett mit Zwiebel Senf Kruste


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Saure Leber bayrisch
  • 200 g Rinder- oder Kalbsleber
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • ⅛ l Fleischbrühe
  • 1 EL roter Balsamico
  • 1 Prise Zucker
  • etwas geriebener Majoran
  • Schweineschmalz
  • Salz, Pfeffer

Für 1 Person

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.

Die Leber waschen, trockentupfen und eventuell häuten.
Das Schmalz in einer Pfanne auslassen und die Zwiebel anbraten. Die Leber in feine Streifen schneiden und dazugeben. Unter rühren 3 Minuten braten.

Das Mehl darüberstäuben und eine weitere Minute braten. Die Fleischbrühe und den Balsamico angießen und 5 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

Die Leber mit Salz, Pfeffer, Zucker und Majoran pikant abschmecken.

Dazu gibt es Kartoffelpüree.
Saure Leber bayrisch


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Haselnusskranz
  • für den Teig

  • 300 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • etwas Milch
  • 125 g Butter


  • für die Füllung

  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 4 - 5 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Ei
  • 4 EL Wasser


  • zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 1 TL Milch


der Teig

Mehl mit Backpulver, Salz, Zucker, Milch und Vanillezucker mischen. Ei und Butter dazugeben und mit dem Knethaken des Mixers verrühren. Den Teig auf Backpapier zu einem Rechteck (35 x 45 cm) ausrollen.

die Füllung

Alle Zutaten verrühren und auf den Teig streichen. Dabei einen Rand von 1 cm lassen. Den Teig von der langen Seite her aufrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Rolle, mit dem Rand nach unten, kranzförmig darauf legen.

Eigelb und Milch verquirlen und den Kranz damit einpinseln. Mit einem scharfen Messer die Oberfläche einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 45 Minuten backen.
Haselnusskranz

Haselnusskranz


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Hühnerbrust mit Sauerkraut
  • 1 große Zwiebel
  • 3 saure Äpfel
  • 1 Dose Sauerkraut 800 g
  • 100 ml Riesling
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 3 Nelken
  • 3 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Hühnerbrüste
  • 6 dünne Scheiben gekochter Schinken
  • 2 TL Zucker
  • Öl, Butter
  • Salz, Pfeffer

für 3 - 4 Personen

Die Zwiebel fein würfeln, und die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Die Zwiebelwürfel in Öl glasig braten, die Apfelscheiben dazugeben und alles auf kleiner Flamme 4 Minuten braten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Das Sauerkraut in den Topf geben, Riesling und Brühe angießen. Nelken, Thymian und Lorbeerblatt dazugeben. Bei kleiner Flamme 20 Minuten köcheln.

Die Hühnerbrüste salzen, pfeffern und in je 2 Scheiben Schinken einwickeln. In reichlich Butter rundherum kräftig anbraten. Dann das Fleisch auf das Sauerkraut legen, und noch weitere 10 Minuten köcheln.

Zum Anrichten das Fleisch schräg aufschneiden. Äpfel und Sauerkraut auf den Teller anrichten und darauf das Fleisch legen.
Hühnerbrust mit Sauerkraut

Hühnerbrust mit Sauerkraut


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Käsespätzle
  • 250 g Spätzle
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Appenzeller- oder Bergkäse
  • etwas Schnittlauch
  • Butter
  • Pfeffer

für 2 Personen

Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch in Scheiben. Beides in Butter glasig braten. Den Käse reiben und alles abwechselnd in der Auflaufform schichten. Dabei jede Lage pfeffern. Im vorgeheizten Ofen bei 150° (Umluft 130°) für 15 Minuten überbacken. Mit dem Schnittlauch bestreuen.
Käsespätzle


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Schollenfilet mit Gemüse
  • 2 Schollenfilets
  • 2 TL Sahnemeerrettich
  • 1 EL Öl
  • 2 Möhren
  • 2 - 3 Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • etwas Broccoli
  • ein paar Frühlingszwiebeln
  • ⅛ l Brühe
  • 4 EL Sahne
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie

für 2 Personen

1 EL Öl und den Sahnemeerrettich verrühren. Den Fisch damit bestreichen und 15 Minuten marinieren lassen.
Den Broccoli in Röschen teilen und in Salzwasser garen. Die Kartoffeln schälen und die Möhren schaben. Beides in feine Würfel schneiden und in Öl braten. Die gewürfelte Zucchini und die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben. Die Brühe angießen und ca. 10 Minuten geschlossen köcheln. Den Broccoli und die Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
Das Fischfilet in Öl braten, salzen und pfeffern. Den Fisch auf dem Gemüse anrichten.
Schollenfilet mit Gemüse


   Home    Aufläufe   Nudeln    Fleisch   Fisch    Gemüse   Reis    Salat   Kuchen    Sonstiges

Kartoffel Steinpilz Süppchen
  • 500 g Kartoffeln
  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • ⅜ l Gemüsebrühe
  • ½ TL Majoran
  • 1 Becher Sahne
  • Schnittlauch
  • etwas getrocknete Tomaten
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Butter

für 3 - 4 Personen

Die Steinpilze mit ⅛ l heißem Wasser übergießen und 30 Minuten einweichen. Die Kartoffeln und die Zwiebeln würfeln. Die Steinpilze abgießen und das Pilzwasser dabei auffangen, Pilze fein hacken.

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel darin glasig andünsten. Kartoffeln, Steinpilze und Majoran dazugeben, mit dem Pilzwasser und der Brühe aufgießen. Geschlossen 20 Minuten köcheln.

Die Kartoffeln zu einer glatten Masse pürieren. Sahne dazugießen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe mit kleingeschnittenen Tomatenwürfeln und Schnittlauchröllchen dekorieren.
Kartoffel Steinpilz Süppchen